Parkhaus

Um den Patienten und Besuchern des Kreiskrankenhauses optimale Parkmöglichkeiten mit direkter Anbindung an das Krankenhaus anbieten zu können, beauftragte unsere Servicegesellschaft Anfang 2001 die Vollack Parkhaus AG mit dem Neubau eines Parkdecks an der Borngasse.

Das Investitionsvolumen belief sich hierbei auf eine Gesamtsumme in Höhe von rund einer Million Euro. Bereits 12 Monate nach der Auftragserteilung konnte das Parkdeck in Betrieb genommen werden:

BaubeginnSommer 2001
Eröffnung14. Januar 2002
ArchitektW. Kirschner u. Partner, Bad Hersfeld
TragwerksplanungDipl. Ing. W. Winges, Bad Hersfeld
BauausführungVollack Parkhaus AG, Eisenach
Anzahl der Stellplätze146 auf 6 Ebenen
  
Tarif1,- € je angefangene 45 Minuten
Karenzzeit20 Minuten
Tagestarif für stationäre Patienten5,- € pro Tag
  
ParkraumbewirtschaftungsanlageSkidata Computer GmbH
 TCP/IP basierende Parkraumüberwachung

Unser Parkdeck ist rund um die Uhr geöffnet und steht Patienten, Besuchern und Mitarbeitern an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Die Ein- und Ausfahrt ist jeweils videoüberwacht.

Nach mehr als zwei Jahren Vorbereitung und der Überwindung einer Vielzahl von bürokratischen Hindernissen, konnte am 01.07.2019 mit den Bauarbeiten zur Überdachung des Freidecks unseres Parkhauses begonnen werden. Die Dachkonstruktion wurde am 01.08.2019 fertiggestellt und abgenommen. Ab dem 05.08.2019 wurde auf der Dachfläche eine Photovoltaikanlage installiert, die seit Oktober 2019 mit einer Leistung von ca. 556 kWp im Betrieb ist.
Der erzeugte Srom wird zur Reduzierung der allgemeinen Energiekosten vom Krankenhaus verbraucht. Ein geringer Anteil in Höhe von <3% wird in das öffentliche Netz eingespeist und entsprechend vergütet.
Die gesamte Baumaßnahme der Photovoltaikanlage wurde über die Servicegesellschaft für Diakonie GmbH als Vertragspartner der Kirchner Solar Group abgewickelt.

Andreas Maus
Geschäftsführer