PalliativNetz Waldhessen

Das Palliativteam bietet eine spezialisierte ambulante Patientenversorgung (SAPV).
Aufgabe und Ziel der Palliativversorgung ist es, unheilbar erkrankten Menschen und ihren Angehörigen Unterstützung anzubieten.
Damit soll für die Betroffenen bestmögliche Lebensqualität in der ihnen verbleibenden Zeit erreicht werden.
Palliativversorgung stellt die Linderung der Beschwerden durch regelmäßige Symptomkontrolle und zeitnahe Behandlung durch qualifiziertes ärztliches und pflegerisches Fachpersonal in den Vordergrund.
Ziel der SAPV ist es, eine Betreuung in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen.

Offene Hospizabende: 

Das Hospiz bietet die integrierte Palliativversorgung für Palliativpatienten im Kreis Hersfeld-Rotenburg und Altkreis Alsfeld mit dem „Palliative Care-Team Hersfeld Rotenburg“ an. Es wird großer Wert darauf gelegt, dass – wenn dies gewünscht wird – Patienten in ihrer letzten Lebensphase in ihrer häuslichen Umgebung bleiben können. 

Wer kann sich an uns wenden?

  • Die Palliativpatienten selbst 
  • Angehörige oder Freunde
  • Haus- oder Fachärzte
  • Krankenhäuser 
  • Ambulante Pflegedienste
  • Alten- und Pflegeheime 
  • Seelsorger 

Träger des Hospiz & PalliativNetzes Waldhessen sind: 
Klinikum Bad Hersfeld GmbH 
Kreiskrankenhaus Rotenburg a.d. Fulda Betriebs GmbH 
Krankenhaus des Vogelsbergskreises in Alsfeld GmbH 
Gemeinschaftspraxis Dres. Klementz/Merkel/Kames in Alheim-Heinebach