Diabetesschulung

Diabetesberatung

Diabetes ist in Deutschland die Volkskrankheit Nr. 1. Rund sechs Millionen Bundesbürger leiden daran, doch nur 12 bis 15 Prozent nehmen an Schulungen dazu teil. Ein Fehler, denn nur gut informierte Patienten können optimal mit Diabetes und den möglichen Folge- und Begleiterkrankungen umgehen. Neben der klassischen Diabetesschulung während ihres stationären Aufenthalts bieten wir zusätzlich Beratungen an.

Das Schulungsteam aus Chefarzt Dr. Daniel Gleichmann, dem Ernährungswissenschaftler Marcus Schmidt, der Diabetesberaterin der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), Ilka Möller, sowie zwei diabetesberatenden Krankenschwestern berücksichtigt dabei alle Krankheitsbilder: Angeboten werden Schulungen für den Diabetes-Typ 1 und Typ 2, für geriatrische Diabetiker, Schwangere und eine Schulung für Patienten mit Insulinpumpen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie regelmäßig ihren Blutzucker messen, sich gesund ernähren, richtig bewegen und Insulin spritzen. 

Außerdem bietet unsere Klinik die Möglichkeit an, sich sozial beraten zu lassen und an einer Ernährungsberatung teilzunehmen. Wer an einem diabetischen Fußsyndrom leidet, wird vom erweiterten Team inklusive Wundschwester und den chirurgischen Fachkollegen betreut. 

Wir kooperieren mit qualifizierter Fußpflege und dem Sanitätsfachhandel.