Technische Abteilung

Die Servicegesellschaft übernimmt die komplette Instandhaltung für das Krankenhaus mit einer leistungsstarken technischen Abteilung. 7 Mitarbeiter aus den Bereichen Medizintechnik, Elektrotechnik, Heizungs- und Sanitärtechnik, Schlosserei, Malerei und der technische Leiter stellen die ständige Betriebsfähigkeit und Betriebssicherheit der im Krankenhaus vorhandenen technischen Geräte und Anlagen sicher. Dies gilt natürlich auch außerhalb der Regelarbeitszeiten, gesichert durch die Rufbereitschaft.

Hinzu kommt noch ein Anteil von notwendigen Umbau- und Renovierungsarbeiten, die wir in eigener Regie durchführen.

Der Technische Leiter trägt die Verantwortung für den sicheren Betrieb aller technischen und medizintechnischen Anlagen und Geräte unter Einhaltung aller geltenden Vorschriften und Regelwerke, wie z. B. UVV, Arbeitssicherheit, Brandschutz und Gefahrgut , um nur einige zu nennen. Er unterstützt und berät die Geschäftsführung des Krankenhauses in allen technischen Fragen und darüber hinaus ist er verantwortlich für die Planungen von Wartungs-, Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen.

Ebenfalls gehören die Überwachung von Bauprojekten, inkl. der  Ausstattungs- und Inbetriebnahme Planungen, sowie als weiteres wichtiges Feld das Energiecontrolling zu seinen vielfältigen, interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben.

Das Tätigkeitsspektrum der technischen Abteilung im Bereich der Haus- und Gebäudetechnik deckt den gesamten Bereich der Instandhaltung nach DIN 31051 aller Anlagen und Geräte ab. Der Gebäudebestand und die Außenanlagen werden durch  die oben genannten Gewerke konsequent instandgehalten.

Mit ihrem hohen Ausbildungsstand zusammen mit langjähriger Erfahrung, sowie fundierten Kenntnissen, bzgl. Hygiene, Brandschutz, Arbeitssicherheit und Regeln der Technik, stellt jeder Mitarbeiter eine gewerkübergreifende Kompetenz dar und trägt somit zu einer positiven Ökobilanz des Kreiskrankenhauses Rotenburg a. d. Fulda bei.

Durch den konsequenten Einsatz hochmoderner Medizin- und Anlagentechnik im Kreiskrankenhaus, gepaart mit Veränderungen der Technischen Regeln und Vorschriften, besuchen alle Mitarbeiter der technischen Abteilung regelmäßig Fortbildungen und Schulungen, um den ständig steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

Aufgabengebiete der technischen Abteilung